Anastassiya Schacht; Podcast und Artikel: " Entering Kazakhstan: A new answer to how autocracies survive"

Anastassiya Schacht vom Institut für Geschichte analysiert aktuelle politische Ereignisse in Kasachstan im historischen und geopolitischen Kontext. Wir laden Sie zur Lektüre ein!

12.01.2022

Anastassiya Schacht vom Institut für Geschichte analysiert aktuelle politische Ereignisse in Kasachstan im historischen und geopolitischen Kontext. Wir laden Sie zur Lektüre ein!

Anastassiya Schacht promoviert an der Universität Wien zur internationalen Medizingeschichte im Kontext des Kalten Krieges. Ihre Forschungsinteressen umfassen außerdem Theorien des „Otherness“, (post-)sowjetischen Kolonialismus und Transformationen der staatlichen Legitimität in dem vormalig kommunistischen Raum.