Europäisches Kulturerbejahr 2018

Untertitel:Unterwegs in der europäischen Kultur und Geschichte - Aneignungen
Autoren:Schmale, Wolfgang
Abstrakt:Das Gemeinsame an Europa drückt sich seit Jahren, laut Eurobarometer, für die meisten EuropäerInnen in seiner Kultur und Geschichte aus. Das Europäische Kulturerbejahr 2018 rückt beides in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Wolfgang Schmale hat aus seinem fortlaufenden Europatagebuch dreißig Stücke ausgewählt, die drei verschiedenen Perspektiven folgen. Im ersten Teil geht es um die Konzeption von europäischer Kultur. Im zweiten Teil werden europäische Kultur und Geschichte zu Fuß erwandert. Im dritten Teil wird der Frage nachgegangen, was Europa ideell und idealistisch vereint bzw. vereinen sollte. Der Autor plädiert dafür, sich Kultur und Geschichte Europas durch einen persönlichen und reflektierten Zugang anzueignen und sich vom Angebot fertiger Meistererzählungen unabhängig zu machen.
Sprache:Deutsch
Publikationsdatum:27.11.2017
Publikation Serie:Herausforderungen. Historisch-politische Analysen, Dr. Dieter Winkler, vol. 26, 0942-8291,
Publikationstyp:Buch
Portal:https://ucris.univie.ac.at/portal/en/publications/europaisches-kulturerbejahr-2018(9edfa860-4c55-4dd4-9a9e-d2eb79d6682b).html