Geschichte am Freitag im WS 2000/01

Ort: Universität Wien - Institut für Geschichte, HS 45
Zeit: Mittwoch, 18.00 c.t. - 20.00 Uhr

Wenn Sie per Mail eingeladen werden wollen, mailen Sie bitte an folgende Adresse: veranstaltungen.geschichte@univie.ac.at

Organisation und Planung: Thomas Fröschl

Zeit: Freitag, 13-15 Uhr
Ort: Seminarraum Geschichte (Universitätshauptgebäude Stg. VIII / 1. Stock)

06.10.: Klaus Vetter: "Herrschende Eliten in gesellschaftlichen Umbrüchen: Wilhelm von Oranien und Friedrich August Ludwig von der Marwitz"

13.10.: Thomas Fröschl/Arbeitsgruppe für Nordamerikanische Geschichte (AGNA) - 2. Minisymposium: "Grenzerfahrungen - Grenzüberschreitungen". Christian Pribitzer und Josef Köstlbauer referieren über die Thematik ihrer abgeschlossenen Diplomarbeiten

20.10.: Arbeitsgruppe für Nordamerikanische Geschichte /AGNA): Buchpräsentation des Bandes 24 der "Wiener Beiträge zur Geschichte der Neuzeit: Nordamerikastudien. Historische und literaturwissenschaftliche Forschungen aus österreichischen Universitäten zu den Vereinigten Staaten und Kanada", hgg. Von Thomas Fröschl, Margarete Grandner und Birgitta Bader-Zaar

10.11.: Doris Byer: "Freiheit und Hybridität. Transkulturelle Lebensentwürfe in Essaouira/Marokko 1965-1995. Kommentar: Abderrazzak Benchaâbane, Maître de conférence, Universität Cadi Ayyad, Marrakech

17.11.: Sabine Veits-Falk : " Unterstützung oder Strafe ? Eine Analyse zweier Salzburger Gutachten zum Armenwesen im 18. Jahrhundert"

24.11.: Marianne Klemun: "Zeit- und Raumwahrnehmungen am Glockner anno 1800"

01.12.: Hanna Schissler: "Normalisierung als Projekt: Überlegungen zu den Geschlechterbeziehungen in der Bundesrepublik Deutschland in den langen fünfziger Jahren"

15.12.: Barbara Staudinger: "Topos und Vorurteil. Judenfeindschaft in Gerichtsquellen des 16. und 17. Jahrhunderts am Beispiel des Reichshofrates"

12.01.: Ursula Prutsch: "Machterhalt und Machtlegitimierung via Kulturpolitik am Beispiel der USA und Brasiliens, 1930-1945"

19.01.: Arbeitsgruppe Frauengeschichte: Gisela Bock: "Europäische Frauengeschichte"

26.01.: Wojciech Iwanczak, Kielce/Polen: "Polnische Forschungen über die historisch-geographische Umwelt im Mittelalter".

Falls Sie in Zukunft keine Zusendungen von "Geschichte am Mittwoch" erhalten wollen, bitten wir Sie, ein Email mit dem Betreff "Abmeldung" an veranstaltungen.geschichte@univie.ac.at zu senden.If you do not want to receive our mailings please send an e-mail to: veranstaltungen.geschichte@univie.ac.at