Geschichte am Mittwoch (GAM)

 

Programm für das Wintersemester 2017/18

Ort: Universität Wien, Institut für Geschichte, Universitätsring 1,  1010 Wien, Hörsaal 45
Zeit: Mittwoch, 18.30 s.t. - 20.00 Uhr
Wenn Sie per Mail eingeladen werden wollen, mailen Sie bitte an folgende Adresse: veranstaltungen.geschichte@univie.ac.at

Organisation und Planung: Martina Fuchs 
Für die IEFN-Vorträge: Susanne Pils


Programm für das WS 2017/18 inkl. Abstracts und biographische Daten (PDF)

 

11. Oktober 2017

Andreas Zajic (Wien): Von Folterkammern und Eisernen Kühen. Die „Folterkammer“ im Bergfried des Schlosses Pöggstall

 

18. Oktober 2017

Eva Chodejovská (Brünn/Brno): Ichnographia et orthographia metropolis pragensis. Iconography of Prague during the Reign of Maria Theresa

 

8. November 2017

Francesco Luzzini (Berlin): Notes from the Paleoanthropocene. Antonio Vallisneri’s Primi Itineris Specimen: an Edition Open Sources Book

 

15. November 2017

Scott Edwards (Wien): Im Spannungsfeld von Konfession, Nation und Tradition: Ludwig Senfl in den böhmischen Sammeldrucken

 

22. November 2017

Ayşe Durakbaşa (Istanbul): Critical Assessments about the History of Modernization in Turkey

 

29. November 2017

Tara Andrews, James Baillie, Maxim Romanov, Anahit Safaryan, Mária Vargha (Wien):

From Sources to Analysis and Beyond: A History of the Medieval Near East, Done Digitally

 

6. Dezember 2017

Tim Rütten (Wien): Dienstmägde im Diskursdickicht

 

13. Dezember 2017

Marion Rhomberg (Wien): Die Welt im Dienst des Glaubens. Erdteilallegorien in Dorfkirchen auf dem Gebiet des Fürstbistums Augsburg im 18. Jahrhundert

 

10. Jänner 2018

Elisabeth Röhrlich (Wien): Die UNO-City: Zur lokalen und globalen Geschichte der internationalen Organisationen in Wien

 

17. Jänner 2018

Lenka Veselá (Prag/Praha): The Library of Hieronymus Beck von Leopoldsdorf in the Context of 16th Century Central European Aristocratic Libraries

 

24. Jänner 2018

Thomas Hellmuth, Judith Breitfuß, Isabella Schild (Wien): Das weite Feld der Geschichtsdidaktik. Von der „Schuldidaktik“ zur Geschichtskultur


31. Jänner 2018

Richard McMahon (Portsmouth): Transnational Nationalism: Political Identity Narratives in Race Anthropology, 1840s–1940s

 

Rückfragen: Martina Fuchs (martina.fuchs@univie.ac.at)